Dialyse Arnstadt, Dialyse Ilmenau, Dialyse Thüringen. Abbildungen aus dem Nierenzentrum Ilm Kreis in Thüringen

Nierenzentrum Ilm-Kreis –
Ihre Dialyse in Arnstadt und Ilmenau (Thüringen)

 

 

 

 

 

 

 

An unseren beiden Standorten betreuen wir Patienten mit Nierenerkrankungen in allen Stadien. Unsere Ärzte beraten die Patienten über die möglichen Nierenersatzverfahren und erstellen dann in Zusammenarbeit mit dem Patienten einen individuell abgestimmten Behandlungsplan.

 

Das Dialysezentrum in Arnstadt (Thüringen) wurde 1993 von Dipl.-Med. Gööck gegründet. 1997 wurde der Standort Ilmenau eröffnet und die Praxis zusammen mit Herrn Dr. med. Anger als Gemeinschaftspraxis geführt.

 

In den vergangenen Jahren erfolgte ein kontinuierlicher Ausbau des Leistungsangebotes und die Patientenzahlen wuchsen, so dass das Ärzteteam 2007 um eine weitere Kollegin, Frau FÄ Orman, verstärkt wurde. Herr Dipl.-Med. Gööck ist inzwischen ausgeschieden, so dass die Gemeinschaftspraxis seit 01.10.2014 durch Herrn Dr. med. Anger und Frau Dr. med. Ulbricht weiter geführt wird.

 

Unser Personal, bestehend aus Fachkrankenschwestern, Krankenschwestern, Arzthelferinnen und Assistenten, ist stets für Sie da und versorgt Sie gern Ihren Bedürfnissen entsprechend.

 

Die folgenden Seiten sollen Ihnen einen kurzen Überblick über das Nierenzentrum in Ilmenau und Arnstadt in Thüringen verschaffen. Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Sie ein konkretes Anliegen, können Sie sich gern persönlich an unser Team wenden.

 

Wir sind gern für Sie da!